Markus Wipperfürth liest in Köln Rodenkirchen

18Nov17:00Markus Wipperfürth liest in Köln Rodenkirchenaus seinem Multimedialen Tagebuch zur Ahrtal Katastrophe „Wegen dir bin ich hier“17:00 Am offenen Bücherschrank auf dem Maternusplatz, 50996 Köln Rodenkirchen

Details

Die Flut im Ahrtal 2021

Markus Wipperfürth kommt mit seinem „kleinen Schwarzen“ – Traktor – an den Ort von Köln, wo im vergangenen Jahr 1000de von Gummistiefeln, Schaufeln, Stromgeneratoren etc. gesammelt und ins Ahrtal verschickt wurden. Er berichtet von seinen Erfahrungen als Ersthelfer und stellt sein neu herausgegebenes Buch vor: 

Das Multimediale Tagebuch mit dem Titel „Wegen dir bin ich hier“.

Markus Wipperfürth erzählt seine Erlebnisse und zeigt Videos, die per QR-Code auch in seinem Buch zu finden sind. Dazu liest die freie Journalistin Sandra Fischer Textpassagen aus dem Buch. Im Anschluss geht Wipperfürth gern ins Gespräch mit dem Publikum. 

Wir sollten darauf gefasst sein, eine Realität zu sehen, die keine leichte Kost ist!  

Wir werden musikalisch von Helmar Hoffmann aus dem Ahrtal begleitet.

Eine unglaubliche Helfer-Geschichte! 

Kommt vorbei, es lohnt sich!

Gastgeber*in

Stiftung Neuer Raum

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert